Start NEWS SPORT Zlatan Ibrahimović überrascht mit Aussage: “Ich spiele nicht gegen Kosovo!”
SCHOCK-NACHRICHT!

Zlatan Ibrahimović überrascht mit Aussage: “Ich spiele nicht gegen Kosovo!”

ZLATAN_IBRAHIMOVIC
(FOTO: Instagram/@ iamzlatanibrahimovic)

Das Comeback von Zlatan Ibrahimović ist in der schwedischen Nationalmannschaft geplatzt: Der Fußballgott hat noch immer gesundheitliche Probleme.

Der Kicker wird doch nicht an den WM-Qualifikationsspielen für Schweden gegen Kosovo und Griechenland mitspielen. Wie sein Trainer bekannt gab, sagte Ibra zu ihm, dass er gegen Kosovo und Griechenland nicht mitspielen kann. Das gestrige Geburtstagskind konnte sich von seiner Verletzung am Knie noch immer nicht erholen.

Der 40-Jährige verpasst wegen seinen Knieproblemen auch die diesjährige Europameisterschaft. Auch für AC Mailand Klub kam der Fußballspieler bisher auf einen Einsatz in dieser Fußballsaison. Am 9. Oktober wird Schweden gegen Kosovo und am 12. Oktober gegen Griechenland spielen. Bis dorthin wünschen wir Ibra gute Besserung!

Quellen: Sportbuzzer-Artikel

Vorheriger ArtikelMordanschlag auf eigene Mutter: Mazedonier in Österreich gefasst
Nächster ArtikelTerroranschlag in Wien: So kaufte der Attentäter Waffen am Balkan
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!