Start Unterhaltung Kurios “Zvezde Granda” Knüller: Ceca nimmt Platz von “Erzfeindin” Karleuša ein
SHOWBIZ

“Zvezde Granda” Knüller: Ceca nimmt Platz von “Erzfeindin” Karleuša ein

(FOTOS: zVg./Instagram Zvezde Granda)

Die neue Saison von “Zvezde Granda” startet am 18. September, und gleich zu Beginn erwartet die Teilnehmer und Zuschauer eine große Überraschung: Das neue Jurymitglied ist niemand geringerer als Svetlana Ceca Ražnatović!

Der nächste Knüller: Sie ersetzt damit das legendäre Ex-Mitglied Jelena Karleuša, auch bekannt als die Ceca-‘Erzfeindin’. In Serbien sind sich die Medien einig, dass Cecas große Musikkarriere, ihre Erfahrung und ihr Wissen den neuen Teilnehmern der Sing-Wettbewerbs-Show viel Wind im Rücken bieten wird. Ihre Anwesenheit in der Jury soll eine neue Energie bringen, die sowohl Zuschauer als auch Teilnehmer genießen werden. Man geht davon aus, dass auch die Zuschauerzahlen dank des Neuzugangs steigen werden.

Wie findet ihr Ceca als neues Jury-Mitglied?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Neben dem neuen Superstar-Mitglied als Teil der Fachjury gibt es weitere Neuheiten für die Zuschauer. Die altbekannte Szenografie wird sich ändern und moderner werden. Man will mit einer neuen visuellen Identität in die neue Saison starten, einer die der meistgesehenen Show des Balkans entspricht, so der Sender.

Ganzer Cast
Die Produktionsjury besteht weiterhin aus Saša Popović als Vorsitzendem, Snežana Đurišić und Aleksandar Milić Mili, während Ana Bekuta, Marija Šerifović, Viki Miljković, Dragan Stojković Bosanac und Đorđe David auch in dieser Saison auf den Stühlen der Expertenjury sitzen werden.

Vorheriger ArtikelExperte erklärt: Darum sind Menschen Impf-Gegner
Nächster ArtikelNeuer Lockdown “notwendig”: Ärzte-Chef packt aus!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!