Start News Chronik
NÄCHSTER SCHOCK-SCHNAPPSCHUSS

“3 Finger-Gruß”: Balkan-Misses sorgen für weiteren Aufreger (FOTO)

BALKAN_MISSES
(FOTO: zVg.)

Bei einem Schönheitswettbewerb in Ägypten kam es zu einem handfesten Skandal, der für hunderte Schlagzeilen in der Balkanmedienlandschaft sorgte. Die serbische Balkanschönheit zeigte sich mit nationalistischen Handgesten. Nun ist ein weiterer Aufreger aufgetaucht, wo alle Balkan-Misses mit dem “3 Finger-Gruß” posieren.

Valentina Petrović, die „Miss Serbia“ zeigte mit ihren Händen den Doppeladler, das Symbol Albaniens, bei einer Misswahl in Ägypten. Hunderte Fotographen lichteten die serbische Miss neben der albanischen, kosovarischen und montenegrinischen Miss dabei ab. Es dauerte nicht lange, bis serbische Tageszeitungen und Newsportale von Valentinas „beschämender“ Aktion (Telegraf.rs) und ihrem „Skandal“ (Kurir.rs) berichteten. Die Serbin entschuldigte sich öffentlich. Doch danach ist ein weiterer Schnappschuss gekommen, wo die Schönheiten sich mit einem „Drei-Finger-Gruß“ abblitzen ließen.

Der “Drei-Finger-Gruß” wird von vielen Albanern als Provokation empfunden. Obwohl es viele Fans gibt, die diese Aktionen auch unterstützt haben, wollten die Models vermutlich niemanden damit provozieren.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Foto ansehen!

Wie finden Sie den Artikel?