Start Unterhaltung Promis 30 Jahre später: Was wurde aus den „Kevin – Allein zu Haus“-Stars?...
NOSTALGIE PUR

30 Jahre später: Was wurde aus den „Kevin – Allein zu Haus“-Stars? (VIDEO+FOTOS)

(FOTO: DVD Cover/videobuster.de)

Die beliebte Familienkomödie kam 1990 in die amerikanischen Kinos. Heuer, 30 Jahre später, ist die Nostalgie über den Weihnachtsfilm immer noch die gleiche – doch die Schauspieler haben sich über die Jahre durchaus verändert…

„Kevin – Allein zu Haus“ zählt zu einem der erfolgreichsten Filme aller Zeiten und ist für viele Menschen zu Weihnachten ein Muss. Und das, obwohl die Komödie mit Macauly Culkin in der Hauptrolle als kleiner Bub, den seine Familie bei der Abreise in den Weihnachtsurlaub vergisst, bereits 30 Jahre alt ist: Am 19. Dezember 1990 kam der Weihnachtsfilm erstmals in den USA ins Kino, in Österreich erst nach dem Fest, am 18. Jänner 1991. Und während Kevin in unseren Köpfen immer 8 Jahre alt sein wird, so haben sich die Darsteller über die Jahre natürlich verändert…

Erst diesen August nutzte Hauptdarsteller Macaulay Culkin seinen runden Geburtstag als Anlass, um Witze über sein Alter zu machen: „Hey Leute, wollt ihr euch alt fühlen? Ich bin 40. Gern geschehen“, twitterte der Ex-Kinderstar. „Das ist mein Geschenk an die Welt: Ich lasse Menschen sich alt fühlen. Ich bin kein Kind mehr, das ist mein Job.“

Mit 40 sei es „Zeit für eine Midlife-Crisis“ so Culkin: „Ich denke darüber nach, mit dem Surfen anzufangen.“

Hier noch einmal der Trailer zu „Kevin – Allein zu Haus“ für den Nostalgie-Faktor. Doch was wurde eigentlich aus Kevin, Kate und Peter McCallister? Wie die Stars heute aussehen und was sie in den letzten 30 Jahren so getrieben haben, lest ihr auf den nächsten Seiten.