Start NEWS CHRONIK 5 Tonnen Kokain auf Boot sichergestellt: 11 Montenegriner verhaftet (FOTOS & VIDEO)
VENEZUELA

5 Tonnen Kokain auf Boot sichergestellt: 11 Montenegriner verhaftet (FOTOS & VIDEO)

(FOTO: Twitter-Screenshots)

Die gesamte Besatzung des Bootes „Aressa“ bestand aus montenegrinischen Staatsbürgern. Im Rahmen einer internationalen Polizeiaktion wurde Unterdeck Drogen im Wert von 250 Millionen Euro beschlagnahmt.

Über mehrere Monate hinweg ermittelte die Polizei Montenegros gegen eine kriminelle Gruppe, die des Drogenhandels verdächtigt wurde. Laut spanischen Medien verließ das mit Dogen beladene Boot Anfang Februar einen Hafen in Suriname.

In internationalen Gewässern wurde die „Aressa“ schlussendlich von einem internationalem Polizeiteam angehalten und durchsucht. Dabei stellten die Beamten 5,7 Tonnen Kokain fest. Die Besatzung, darunter auch der Kapitän, wurden sofort verhaftet.

„Es wird vermutet, dass die Fracht nach Westeuropa geschmuggelt werden sollte“, so ein Pressesprecher der montenegrinischen Polizei. Die montenegrinische Polizei kündigte an, in den kommenden Tagen nähere Informationen zu diesem Fall zu veröffentlichen.

Fotos und Videos von der Verhaftung findet ihr auf der zweiten Seite!