Start NEWS PANORAMA Coronavirus: Verdachtsfall in Wiener Uno-City!
COVID-19

Coronavirus: Verdachtsfall in Wiener Uno-City!

uno
FOTO: Brücke-Osteuropa - Eigenes Werk, CC0, https://commons.wikimedia.

Im Minutentakt kommt es inzwischen zu Updates zum Coronavirus. Inzwischen wurde ein neuer Verdachtsfall publik. So soll vermutet werden, dass sich ein Mitarbeiter des Vienna International Center (VIC) mit dem Virus angesteckt haben könnte.

Laut des Informationsdienstes der UNO bestehe der Verdacht, dass sich ein Mitarbeiter des Hauses mit dem Virus infiziert haben könnte. Medienberichten zufolge halte sich der betroffene Mitarbeiter nun wegen weiterer Beobachtungen und Tests in einem Krankenhaus auf.

Nun werde zudem untersucht, wer mit dem möglicherweise Infizierten in engem Kontakt gestanden habe. Demnach wurden vier Menschen identifiziert.

Wie der Informationsdienst weiter erklärte, stehe man in Kontakt mit den örtlichen Behörden und unterstütze diese, so gut es geht.