Start VIDEO 7-jährige Bosnierin begeistert bei schwedischer Talentshow (VIDEO)
BREAKDANCE

7-jährige Bosnierin begeistert bei schwedischer Talentshow (VIDEO)

Emina Ajvazovski - Schwedisches Supertalent
(FOTO: Screenshot-YouTube)

Emina Ajvazovskis Auftritt bei der schwedischen Version des Supertalents versetzte nicht nur die Jury ins Staunen.

Die Siebenjährige und ihre Familie stammen aus Trebinje und leben bereits seit einigen Jahren in Västerås. Ihr Tanztalent erbte Emina von ihrem Vater, Mirsad Ajvazovski, der unter seinem Künstlernamen Mića Brejker ein großer Star der Breakdance-Szene Bosnien-Herzegowinas war.

LESEN SIE AUCH: Kroatischer „Supertalent“-Kandidat rührte alle zu Tränen (VIDEO)

Der passionierte Sevdah-Sänger Pavao Anić schaffte es abermals sowohl die Jury als auch das Publikum ins Staunen zu versetzen. Seine Version von „Tebi, majko, misli lete“ begleitete er selbst auf dem Akkordeon.

Mirsad zählte in den 80er-Jahren zu den Pionieren dieses Tanzstiles, musste seine Passion jedoch aufgrund eines Tauchunfalls aufgeben. Die Liebe zum Breakdance liegt Emina zweifellos im Blut.

Sie erzählte der Jury vor ihrem Auftritt, dass sie nichts glücklicher als das Tanzen macht und dass es ihr größter Wunsch ist, in Musikvideos internationaler Stars aufzutreten.

LESEN SIE AUCH:

„Du bist wahrhaftig ein kleiner Star. Das ist genau das, was man sehen möchte, wenn man hier in der Jury sitzt“, so eines der Jurymitglieder.

Selbstverständlich schaffte es Emina mit ihrer coolen Einlage in die nächste Runde. Die coolen Moves der 7-jährigen Bosnierin seht ihr im Video auf der zweiten Seite.