73 Prozent der Serben würde nicht für den Kosovo in den Krieg...

UMFRAGE

73 Prozent der Serben würde nicht für den Kosovo in den Krieg ziehen

2847
Serbisches Heer
(FOTO: zVg.)

Teile diesen Beitrag:

Dies ist eines der Ergebnisse einer Untersuchung des Belgrader Zentrums für Sicherheitspolitik, welche 1.403 Teilnehmer zählte.

Von allen Befragten gaben 17 Prozent an, dass sie nicht wissen, ob sie für den Kosovo in den Krieg ziehen würden, während 10 Prozent der Befragten der Meinung ist, dass Krieg notwendig sei.

Interessant ist zudem, dass auch die rechts orientierten Parteien des Landes, wie die Serbische Radikale Partei (Srpska radikalna stranka) und die Bewegung „Dveri“ nicht für den Kosovo kämpfen würde.

LESEN SIE AUCH: Brüssel: Verhandlungen zwischen Serbien und dem Kosovo starten

Heute werden in Brüssel die Gespräche zwischen den beiden südosteuropäischen Staaten weitergeführt, an welchen die Premiers und Präsidenten dieser teilnehmen werden.

Am „kampfbereitesten“ zeigte sich die Altersgruppe von 18 bis 29. 15 Prozent der Befragten dieses Alters wären bereit in einen Krieg am Kosovo zu zehen.

Diese Umfrage wurde vom 26. Dezember bis zum 14. Jänner durgeführt und 1.403 volljährige Bürger Serbiens nahmen daran teil.

Teile diesen Beitrag: