800 kg Kokain in Paketen mit Princip-Bildern bei Serben gefunden (FOTO)

SPANIEN UND SERBIEN

26732

800 kg Kokain in Paketen mit Princip-Bildern bei Serben gefunden (FOTO)

Innenministerium
FOTO: Innenministerium Serbien

Auf Grundlagen von operativen Daten der serbischen Polizei wurden in Spanien etwa 800 Kilogramm Kokain beschlagnahmt und eine kriminelle Gruppe, überwiegend bestehend aus Serben, verhaftet.

Die verhaftete Gruppe transportierte Kokain von Südamerika nach Europa: „Nach monatelanger operativer Arbeit von Mitgliedern der Kriminalpolizei, namentlich der Abteilung für organisierte Kriminalität und der Staatsanwaltschaft für organisierte Kriminalität, wurde in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Spanien und dem Vereinigten Königreich die Beschlagnahme von etwa 800 Kilogramm Kokain erfolgreiche durchgeführt“, erklärte der serbische Polizeichef Vladimir Rebić.

Die spanische Polizei verhaftete den Mexikaner E.A.A.C. (24), den Russen S.R. (48) und den Serben V.F. (45). Gleichzeitig wurden in Serbien zwei weitere Personen festgenommen, die die Gruppe logistisch unterstützt haben sollen. Es handelt sich um den 39-jährigen D.Đ. und den 66-jährigen M.Đ.

Auf vier Orten in Serbien wurden Überweisungsunterlagen sowie Flugtickets, Notizen, Speicherkarten, USB-Sticks, Handys und sonstige Beweismittel beschlagnahmt. Besonders skurril an dem Fund ist die Tatsache, dass auf den Kokain-Paketen Bilder vom bosnisch-serbischen nationalistischen Attentäter Gavrilo Princip klebten.

Auf der nächsten Seite könnt ihr Bilder des Fundes sehen…

Teile diesen Beitrag: