Start NEWS CHRONIK Adnan K. (19) fuhr Papas BMW zu Schrott (FOTO)
SCHWEIZ

Adnan K. (19) fuhr Papas BMW zu Schrott (FOTO)

(FOTO: Kantonspolizei Aargau, zVg.)

Der 19-Jährige fuhr mit dem Fahrzeug seines Vaters gegen einen Betonpfeiler einer Überführung. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt.

Der Kosovare Adnan K.* aus Safenwil (Aargau – Schweiz) crashte mit dem blauen BWM 235 gegen den Pfeiler und drückte die Beifahrerseite fast bis zur Hälfte ein. Wie durch ein Wunder wurden beide Insassen nicht verletzt.

Führschein entzogen
Wie „Blick.ch“ berichtet, handelte es sich um das Fahrzeug von Adnans Vater. Der 19-Jährige sei laut Polizei bei der Unterführung rechts abgebogen und habe dabei zu schnell beschleunigt. Er kam von der Straße ab und kollidiert mit dem Betonpfeiler.

„Ich bin vor allem froh, dass meinem Kollegen auf dem Beifahrersitz nichts Schlimmes passiert ist. Auf seiner Seite wurde der Wagen ziemlich eingedrückt“, erklärte der junge Mann gegenüber Schweizer Medien.

Der Schnelltest auf Alkohol und Drogen waren negativ. Dennoch wurde dem Kosovaren der Führerschein entzogen und wurde angezeigt. Der BMW ist ein Totalschaden.

Das Foto vom Unfall findet ihr auf der zweiten Seite!

*Name geändert.