Start NEWS PANORAMA “Menschenleeres Europa”: Wurde Coronavirus-Epidemie von Baba Vanga vorhergesehen?
WAHRSAGERIN

“Menschenleeres Europa”: Wurde Coronavirus-Epidemie von Baba Vanga vorhergesehen?

Baba Vanga Dritter Weltkrieg
(FOTO: zVg.)

Im Alter von 85 Jahren verstarb die bekannte bulgarische Wahrsagerin. Vor ihrem Tod sagte sie jedoch zahlreiche Ereignisse voraus.

Da sich viele ihrer Vorhersagungen bewahrheiteten wird Baba Vanga unter anderem auch „Nostradamus vom Balkan“ genannt. Von ihren Prophezeiungen berichtete sogar das britische Boulevardblatt „Sun“, da sie „Brexit“, den Terroranschlag auf New York im Jahr 2001, sowie Donald Trump US-Präsidentschaft voraussah.

Menschenleeres Europa

Was sie für Europa 2020 prophezeit hat, sollte uns aufgrund des sich rasch ausbreitenden Coronavirus zu denken geben. Für heuer sah der „Nostradamus vom Balkan“ nämlich voraus, dass Europa nur noch spärlich besiedelt sein wird. Von 2020 bis 2025 soll sich die Bevölkerungsanzahl noch einmal merklich verringern

Baba Vangas wichtigsten Prophezeiung bis zum Jahr 5079 findet ihr auf der zweiten Seite!