Start Unterhaltung Lifestyle Babywunsch: 6 Tipps um schneller Schwanger zu werden
FAMILIENPLANUNG

Babywunsch: 6 Tipps um schneller Schwanger zu werden

(FOTO: iStockphoto)

Viele Menschen wünschen sich nichts sehnlicher, als mit einem kleinen Baby ihre Familie komplett zu machen. Aber wusstet ihr, dass man die Empfängnis sogar beschleunigen kann? Wir haben 6 Tipps für euch, wie es schneller mit dem Wunschbaby klappt.

Am wichtigsten ist es sich schon im Vorhinein darüber klar zu sein, dass es bis zur Empfängnis in der Regel bis zu einem Jahr dauern kann. Denn schließlich sind Frauen nur an wenigen Tagen pro Zyklus überhaupt fruchtbar. Außerdem sinkt die Fruchtbarkeit einer Frau bereits ab Mitte 30. Aber keine Panik! Wir haben einige Tipps für euch ausgegraben, wie es vielleicht schneller mit dem Wunschbaby klappt!

Tipp 1: Einmal komplett durchchecken lassen
Bevor man plant ein Baby zu bekommen, schadet es sicherlich nicht, sich einmal von oben bis unten durchchecken zu lassen, sprich: Blutbild, Zucker- und Fett-, sowie Vitaminwerte kontrollieren lassen. Eventuell gibt es chronische Erkrankungen die mit eurem Arzt in Zusammenhang mit eurem Kinderwunsch besprochen werden sollten?

Tipp 2: Vaginale Infekte sofort behandeln lassen
Während Tipp Nr. 1 eher auf die allgemeine, körperliche Verfassung abzielt, ist der zweite Tipp essentiell, um im schlimmsten Fall Fehl- bzw. Frühgeburten zu vermeiden. Deshalb: Wenn ihr beim Pinkeln plötzlich ein Brennen, Jucken oder Schmerzen in der Scheide spürt, dann geht lieber sofort damit zum Gynäkologen und lasst das gegebenenfalls behandeln. Denn vaginale Infekte wie Blasenentzündungen oder Pilzerkrankungen sollten vor einer möglichen Schwangerschaft bekämpft werden.

Die nächsten Tipps findet ihr auf Seite 2.

Vorheriger ArtikelUm Jungs nicht zu „verführen“ müssen Mädchen an dieser Schule züchtige Kleidung tragen
Nächster ArtikelSkurril: Namen von Ungeimpften werden in diesem Dorf öffentlich ausgerufen
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!