Start VIDEO Balkan-Hochzeit eskaliert: „Kuma“ singt und schießt mit Pistole in die Luft (VIDEO)
TRAUZEUGIN IN AKTION

Balkan-Hochzeit eskaliert: „Kuma“ singt und schießt mit Pistole in die Luft (VIDEO)

(FOTO: Instagram-Screenshot)

Dass am Balkan die besten Feste gefeiert werden, ist kein Geheimnis. Allerdings wird nicht selten auch etwas über die Stränge geschlagen.

Es ist keine Seltenheit, dass man bei Balkan-Hochzeiten Schüsse aus Pistolen oder Gewehre in die Luft abgibt, um die Brautleute zu feiern. Zu später Stunde und bei einem höheren Alkoholpegel kommt es auch hier und da vor, dass den Sängerinnen eine Waffe in die Hand gedrückt wird, um diese abzufeuern.

Erst vergangenes Jahr machte ein Video im Netz die Runde, auf welchem eine serbische Sängerin zu sehen ist, die eine Feuerwaffe zog und wild herumfuchtelte, während sie den Hit von Viki Miljković „Volim momke koji piju rakiju“ singt. (KOSMO berichtete)

Trauzeugin singt und ballert
Ein ganz ein neues Level erreicht nun ein weiteres virales Video von einer Balkan-Hochzeit. In einem kurzen Clip ist die Treuzeugin zu sehen, wie sie „Potopiću ovaj splav“ von Stoja trällert.

Dem nicht genug, hält sie eine Pistole in die Luft und gibt ein paar Schüsse ab. Sie wird von den Hochzeitsgästen lautstark bejubelt und ein ganz mutiger junger Mann tanzt um sie herum.

Das crazy Video findet ihr auf der zweiten Seite!