Start News Panorama
RIESEN-SKANDAL

Bestatter posiert mit Leiche von Diego Maradona (FOTOS)

DIEGO_MARADONA
FOTO (Twitter,Instagram)

Bestatter Diego Molina fotografiert sich mit der Leiche von Diego Maradona. Molina wird fristlos gekündigt, Maradonas Anwalt möchte sich rächen.

Ein Angestellter eines argentinischen Bestattungsunternehmens sorgte gestern für große Empörung. Der Bestatter Diego Molina fotografierte sich mit der Leiche von der Fußball-Legende und verschickte es über Whatsapp an Freunde und Verwandte. Der Skandal ist groß, berichtet die argentinische Zeitung “Minuto Rioja”.

Auf dem Selfie ist zu sehen, wie der Bestatter Diego Maradona am Kopf berührt und mit der anderen Hand das Daumen-Hoch-Zeichen macht. Der Mitarbeiter wurde fristlos entlassen und der Besitzer des Bestattungsunternehmens entschuldigte sich bei Maradonas Familie. Der Diego Molina wurde laut “Minuto Rioja” angezeigt.

Der Anwalt der Fußball-Legende, Matias Morla, äußerte seine Wut auch auf Twitter: “Diego Molina ist der Mistkerl, der am Sarg von Diego Maradona ein Foto gemacht hat. Für das Andenken an meinen Freund werde ich nicht ruhen, bis er für diese Entgleisung bezahlt hat.”

Wie finden Sie den Artikel?