Start Infotainment Lifestyle Bitchfight-Geschichte: So begann der Krieg zwischen Ceca und Jeca
STREITHENNEN

Bitchfight-Geschichte: So begann der Krieg zwischen Ceca und Jeca

Jeca vs Ceca - Geschichte
(FOTO: zVg.)

Der Streit zwischen diesen beiden Sängerin geht nun bereits über viele Jahre. Und mindestens genausolang befinden sich Ceca und Jeca immer wieder auf den Titelblättern.Es ist auch nicht verwunderlich, dass sich die zwei Streithennen auch vor Gericht trafen, da vor allem Jelena kein Blatt vor den Mund nimmt. Jedoch erinnern sich nur wenige daran, wie das Ganze begann…

„Sve smo mi k**ve!“ – „Wir sind alle Hu**n!“

Kurz nachdem Jelena Karleuša die Welt der Estrada betrat, durchschaute sie das Showbusiness sofort. Als 17-Jährige sang sie damals noch Turbo Folk-Lieder und sah in Ceca Ražnatović ihr größtes Idol. Nur wenige Jahre später gab sie jedoch ein Interview, welches die Öffentlichkeit schockierte: „Wir Sängerinnen sind alle Hu**en!“ Darauf reagierte auch Cecas Ehemann Arkan: „Karleuša muss betrunken oder unter Drogen gestanden haben.“

LESEN SIE AUCH:Cecas Tochter ziert das Cover eines amerikanischen Magazins! (FOTO)

Die Modell-Karriere von Anastasija Ražnatović schreitet mit großen Schritten voran. So schaffte sie es abermals auf das Titelblatt eines US-Magazins.

Zwischenfälle mit Arkan


Als JK zu Gast in der TV-Show des damas mega-populären Minimaks’ war, kommentierte sie Arkans Aussage: „Ko o čemu, k**va o poštenju!“ Der Krieg zwischen JK und Ceca ist seit diesem Zwischenfall nicht mehr aufzuhalten. Angeblich soll Arkan nicht nur Jelena angegriffen haben, sondern auch dem TV-Moderator Minimaks eine Ohrfeige gegeben haben, da er Jelena in Schutz nahm. Karleuša betont seither immer wieder, dass Ceca und Arkan versuchten bzw. immer noch versuchen, ihre Karriere und ihr Privatleben zu zerstören.

LESEN SIE AUCH:

Gemeinsamkeit: Verlust des Partners

Jelena polarisierte von Anfang an die Öffentlichkeit. Während einige fest hinter Ceca standen, sahen andere wiederum in Jelena jemanden, der genau das ausspricht, worüber Serbien schweigt. Was jedoch sowohl Jelenas als auch Cecas Partner betrifft, so waren die Fans oftmals geteilter Meinung. Arkan galt immer als sehr kontroverse Person, jedoch hatte auch JKs damaliger Freund Ćanda einen ähnlichen Ruf. Anfang 2000 wurde Arkan und zwei Jahre später Zoran Davidović Ćanda ermordet.

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

Vorheriger ArtikelBundeskanzler Kern bei Vučićs Angelobung: „Ein guter Tag für Serbien“
Nächster ArtikelIAMFBB: Gewinne persönliche “Retro-Limofahrt” samt Mega-Partypackage
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!