Brutale orthodoxe Taufe: Mutter alarmiert Polizei (VIDEO)

VERSTÖREND

8726

Brutale orthodoxe Taufe: Mutter alarmiert Polizei (VIDEO)

Brutale Taufe
Es wurde versucht das Kind vom brutalen Priester zu befreien! (FOTO Twitter:sho_opayt)

In einer Russisch-Orthodoxen Kirche wurde eine Taufe fast zur Kindesmisshandlung. Der Priester soll sehr brutal vorgegangen sein und dem Kind Angst gemacht haben.

Von der nordrussischen Stadt Gattscina aus geht ein Video um die Welt bei dem eine Taufe viel zu brutal ausgeführt wird. Das schreiende Kind soll vom Priester rabiat angefasst worden sein. Die gesamte Gemeinde war schockiert.

Der einjährige Junge soll bereits vor der Taufe ängstlich gewesen sein. Dann nimmt ihn der Geistliche und drückt den Kleinen hastig ist Wasser, zerrt ihn heraus und wiederholt das mehrfach.

Die Mutter verfiel daraufhin in Panik und versuchte ihr Kind zu retten.

Auf der nächsten Seite seht ihr das verstörende Video!

Teile diesen Beitrag: