Start News Chronik Brutaler rassistischer Angriff auf Jugendlichen in Straßenbahn (VIDEO)
"EINFACH WIDERLICH"

Brutaler rassistischer Angriff auf Jugendlichen in Straßenbahn (VIDEO)

ANGRIFF_STRASSENBAHN
(FOTO: Twitter-Screenshot/@@Tarek_Bae)

Ein Mann hat am Freitag einen Syrer in einer Straßenbahn rassistisch beleidigt, bespuckt, bedroht und brutal angegriffen. Der 40-Jährige wurde gestern festgenommen.

Deutschland: In Erfurt ist der deutschen Polizei der Tatverdächtige bereits bekannt gewesen. Der Mann war ein Drogenkonsument und hatte bereits Straftaten wie etwa Eigentums- und Gewaltdelikte. Der 40-Jährige befindet sich derzeit in Polizeigewahrsam.

Zeugen haben den Vorfall gefilmt:
Von dem Geschehen hatten Zeugen in der Straßenbahn Videos gemacht und die Polizei alarmiert.”Das ist mein Land, du F*tze”, sagte der Angreifer zu dem Buben. Nach Polizeiangaben waren die äußeren Verletzungen des Opfers nur leicht. Die Aufnahmen haben den Beamten geholfen den tatverdächtigen Fahrgast zu identifizieren.

Empörung in der Politik:
Das Video zeigt, wie der Täter der 17-Jährigen immer wieder beschimpft und brutal attackiert. “So ein feiger Mensch, stark und aggressiv gegen einen Wehrlosen”, kritisierte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) die Tat auf Twitter. “Einfach widerlich!”

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das schlimme Video ansehen!

Vorheriger ArtikelAbschiebungspolitik: Nehammer reist nach Bosnien, Serbien und Nordmazedonien
Nächster ArtikelEU fordert Serbien zu Dialog mit Kosovo auf
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!