Start Infotainment Promis Capital Bra: Festnahme nach Raubüberfall? (VIDEO)
FIESER STREICH

Capital Bra: Festnahme nach Raubüberfall? (VIDEO)

CAPITAL_BRA
(FOTO: Instagram/@capital_bra)

Der berühmte Berliner Rapper Capital Bra hat einen Juwelierladen ausgeraubt. Die Tat wurde von mehreren Überwachungsaufnahmen gefilmt, welcher der Rapper auf Instagram hochgeladen hat. Zuerst waren die Fans schockiert, doch am Ende stellte sich heraus, dass Capi sein neues Lied anteasert.

Capital Bra hat eine neue Single mit einem Musikvideo veröffentlicht. Den ersten Teaser hatte er bereits auf Instagram geteilt.

Neuer Track – “HOPS”:
Das neue Feature mit NGEE heißt “HOPS” und wir am Freitag (27.August) releast. Der Teaser allein schafft es in nicht einmal 24 Stunden die österreichischen Charts zu stürmen. Aktuell liegt Capital Bras Teaser sogar auf dem zweiten Platz der Youtube-Trendingscharts. Der Rapper ist tatsächlich ein Goldjunge!

Magst du Capital Bras Lieder?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Juweliergeschäft ausgeraubt:
Im neuen Musikvideo sieht man viele Überwachungskameras eines Juweliers, wo Capi mit der Maske des Musikkollegen Cro alles ausraubt. Zu dem gibt eine Stimme, die ansagt: “Am Kurfürstendamm in Berlin haben mehrere maskierte Männer heute Mittag einen Luxusjuwelier überfallen. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot am Tatort, er wurde abgeriegelt. Die Tatorte reiht sich in eine Serie von spektakulären Raubüberfällen der vergangenen Monate ein, bei denen mehrere Millionen erbeutet wurden.” Ob der Rapper am Ende im Video festgenommen wurde, bleibt abzuwarten, wenn das ganze Musikvideo veröffentlicht wird. Es bleibt spannend!

Wie viel Potenzial der neue Track hat, könnt ihr selbst beurteilen – auf der nächsten Seite!

Quelle: BIG fm

Vorheriger ArtikelDas ist der Unterschied zwischen Al-Kaida, Taliban und der IS!
Nächster ArtikelBalkanland will Einreisebestimmungen verschärfen
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!