Start NEWS POLITIK Corona-Chaos in Kroatien: Slowenien macht die Grenzen dicht!?

Corona-Chaos in Kroatien: Slowenien macht die Grenzen dicht!?

(FOTO: zVg.)

Slowenien könnte im Notfall auch die Grenzen schließen, sollte die Zahl der Corona-Fälle in Kroatien weiterhin so rasant ansteigen.

„Wir verfolgen tagtäglich die Lage in Kroatien und haben nicht wirklich viel Grund für Optimismus“, sagte heute der slowenische Regierungssprecher Jelko Kacin. Er zeigte sich besorgt über dne „dramatischen Anstieg“ und die „ernste Lage“, schloss dabei aber auch nicht aus, dass Slowenien das südliche Nachbarland und beliebte Touristenparadies auf die rote Liste setzen könnte.

„Würde nicht über Nacht passieren“
Zwar würde das „dann nicht über Nacht passieren, sondern würde vorher angekündigt werden“, aber wie es aussieht könnte Slowenien im Fall des Falles die Notbremse ziehen und Touristen vom Eintritt in das Küstenland abhalten. Derzeit gelten bereits strengere und schärfere Bestimmungen im Grenzverkehr zwischen Kroatien und Slowenien. Aber noch ist es so, dass auch viele Slowenen nach Kroatien reisen und dort Urlaub machen.