Start INTEGRATION Der Österreichische Integrationsgipfel 2020 findet heuer online statt
HYBRIDVERANSTALTUNG

Der Österreichische Integrationsgipfel 2020 findet heuer online statt

(FOTO: zVg.)

Die „Neuen Österreichischen Organisationen“ veranstalten am 15. Dezember von 10 bis – 18 Uhr den „Österreichischen Integrationsgipfel 2020“ in digitaler Form statt.

Unter dem Motto „Österreich – weitergedacht“ wird ein vielfältiges Programm mit Vorträgen und Diskussionsrunden zu den vier Schwerpunkten „Integration in Zeiten von COVID-19“, „Rolle der Medien in der Einwanderungsgesellschaft“, „mehrsprachige Verwaltung“ und das aktuell besonders brisante Thema „Parallelgesellschaften in Österreich?“ geboten. Mit Videobotschaften sind u.a. Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen, Vizekanzler Mag. Werner Kogler, NEOS-Klubobfrau Mag.a  Beate Meinl-Reisinger und AK-Präsidentin Renate Anderl vertreten.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der „Österreichische Integrationsgipfel 2020“ als Hybridveranstaltung mit Fernsehübertragung und Livestream abgehalten. Das gesamte Programm findet ihr bereits online auf der offiziellen Website des Integrationsgipfels. Die Anmeldung zum Event ist kostenlos und online unter diesem Link möglich.