Start LIFESTYLE Diese Dinge machen Männer besonders unattraktiv!
UNSYMPATHISCH

Diese Dinge machen Männer besonders unattraktiv!

FOTO: iStockphoto

Es gibt gewisse Eigenschaften und Einstellungen bei Männern, die unglaublich unattraktiv wirken. Wir haben sie für euch zusammengefasst.

1. Schmal gezupfte Augenbrauen … Absolutes No-Go.

2. Mangelnde Körperhygiene, die sich schließlich in Stinkefüße, Achsel- und Mundgeruch äußert. Fettige Haare und gelbe Fingernägel zählen selbstverständlich auch dazu.

3. Exzessives Fluchen und Schimpfen. Darauf steht nun wirklich keine Frau!

LESEN SIE AUCH: Echte Männer brauchen keine Selfies

  

Sie haben Wanderlust, geben sich kosmopolitisch, bereisen unzählige Orte dieser Welt und sind vom Zeitgeist der Selbstverwirklichung vereinnahmt: Die Selfies der Männerwelt dominieren derzeit unsere sozialen Medien. Liebe Männer, seid das hinter euren Selfie-Sticks wirklich ihr oder euer anderes Ich? We definitely don’t want to take a ride on your selfie stick.

 

 

4. Eine besonders schlimme Eigenschaft bei Männern ist Faulheit. Wer seinen Hintern nicht von der Couch bewegen kann, hat auch bei den Ladies keine Chance.

5. Rasierte Beine und Arme sind in den meisten Fällen ein wahrer Abturner! Das letzte, das wir Frauen brauchen, ist jemand, der glatter ist, als wir selbst.

6. Ein Mann, der mehr Zeit im Bad verbringt, als die Frau, ist in den meisten Fällen kein guter Fang.

Auf der nächsten Seite geht es weiter…