Start Politik Diese Personen bekommen jetzt mehr Gehalt
LOHNVERHANDLUNGEN

Diese Personen bekommen jetzt mehr Gehalt

GELD_EURO_GEHALT
(FOTO: iStockphoto)

Die Kollektivvertragsverhandlungen für eine weitere Berufsgruppe sind nun abgeschlossen: Mitarbeiter in der Brotindustrie dürfen sich künftig über mehr Gehalt freuen.

Künftig bekommen Großbäcker und gewerbliche Bäcker sowie die Brotindustrie 2,11 Prozent mehr Gehalt. Dies wurde in den Kollektivvertragsverhandlungen beschlossen. Zur Einordnung: Normalerweise wird der Produktivitätszuschlag und die Inflationsrate der vergangenen zwölf Monate als Verhandlungsbasis zwischen den Arbeitgebern und -nehmern herangezogen. Letztere lag im letzten Jahr bei 1,89 Prozent. Zuletzt betrug die Teuerungsrate 3,2 Prozent.

Auch Metallindustrie verhandelt
Während Arbeitgeber und -nehmer der Brotindustrie bei den KV-Verhandlungen auf einen grünen Zweig gekommen sind, nehmen die Verhandlungen der Metaller gerade erst Fahrt auf. Die Gewerkschaften fordern hier ein Lohn- und Gehaltsplus von 4,5 Prozent.

Die Metallindustrie verhandelt am kommenden Montag in der zweiten Runde weiter. Allerdings wird auch diesmal keine Einigung erwartet. In diesem Fall werden die Verhandlungen am Dienstag in der Wirtschaftskammer in Wien fortgesetzt.

Quellen und Links:

Vorheriger ArtikelÖsterreichische Kryptowährung Rotharium bald an Bitcoin-Automaten erhältlich
Nächster ArtikelCorona-Demos und Westbalkan-Gipfel: Slowenien erlaubt Polizeigewalt (VIDEOS)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!