Start Politik
MEHR GELD

Diese Personen dürfen sich über eine Gehaltserhöhung freuen

(FOTO: iStockphoto)

Beschäftigte in der Elektro- und Elektronikindustrie können sich über eine Gehaltserhöhung freuen. Die IST- und KV-Löhne und Gehälter werden um 2,0 Prozent erhöht.

Gestern konnte Obmann des FEEI (Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie), Wolfgang Hesoun gemeinsam mit FFEI-Geschäftsführerin, Marion Mitsch, nach langen Verhandlungen mit der Gewerkschaftsvertretung ein gutes Ergebnis für die Betriebe und Beschäftigte in der Elektro- und Elektronikindustrie erzielen.

Um 2,0 Prozent steigen die IST- und KV-Löhne und Gehälter. In diesem Jahr steigen die Mindestgehälter und -löhne der Stufe A auf 1.940 Euro (vorher waren sie 1.892 Euro) und in einer weiteren, fix vereinbarten Stufe 2022 auf 2.000 Euro.

Die Mindestgehälter und -Löhne der Stufe B werden einstufig auf 1.960 Euro erhöht (vorher 1.914,45 Euro). Weiteres werden auch Zulagen um 2,0 Prozent erhöht und die Reiseaufwandsentschädigungen werden um 1,35 Prozent ansteigen.

Wie finden Sie den Artikel?