Start Unterhaltung Promis Dieser Star musste nach dem Orgasmus oft kotzen (FOTO)
TRAURIGER AUSLÖSER

Dieser Star musste nach dem Orgasmus oft kotzen (FOTO)

WILL_SMITH
(FOTO: commons.wikimedia/@Creative Commons Attribution 2.0

Schauspieler Will Smith soll laut seinen eigenen Aussagen mit “so vielen Frauen” “zügellosen” Sex gehabt haben, dass er sich übergeben musste. In seinen Memoiren “Will” enthüllt der Rapper und Schauspieler nun, einiges von seinem Leben. Der Auslöser war alles andere als lustig.

Der nun 53-Jährige soll in seinen jungen Jahren monatelang viele Frau gehabt haben. “Das war (…) so unverträglich mit dem Kern meiner Existenz, dass ich eine psychosomatische Reaktion beim Orgasmus entwickelte.”, erzählt der Schauspieler über die flotten Nummern.

Der Schauspieler und Rapper fühlte sich mit den vielen sexuellen Begegnungen so unwohl, dass es für seinen Magen zu viel war. “Es ließ mich regelrecht würgen und mich manchmal sogar übergeben.” Will hoffte so die Liebe seines Lebens zu finden, “die mich lieben würde, die den Schmerz wegmachen würde. Doch (…) da war ich, würgend und erbärmlich.”

Teenagerliebe war Auslöser:
Aufgrund eines Trennungstraumas musste er sich immer von den ganzen One-Night-Stands übergeben. Alles fing an, als er in Teenagerjahren von seiner damaligen Freundin betrogen wurde. Danach fing die Würgephase immer intensiver an.

Unkonventionelle Liebe:
Mittlerweile geht es Will wieder gut. Er hat die Liebe seines Lebens gefunden. Mit Jada Pinkett Smith hat er zwei Kinder und lebt in einer offenen und glücklichen Beziehung. Scheint so, als ob sie ihm von seinem seelischen und gesundheitlichen Problem gerettet hat.

Quelle: RTL-Artikel

Vorheriger Artikel„Österreich terrorisiert die Menschen”: Milanović legt nochmal nach (VIDEO)
Nächster ArtikelDas passiert wirklich, wenn man Kaugummis verschluckt
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!