Start NEWS PANORAMA Droht nun die komplette Zerstörung Venedigs? (VIDEO!)
APOKALYPTISCHE ZUSTÄNDE

Droht nun die komplette Zerstörung Venedigs? (VIDEO!)

Venedig
Wissenschaftler sind sich sicher: „Venedig werden wir verlieren, das ist nicht umstritten“ (FOTO: Instagram: comunevenezia)

Die Touristenstadt leidet derzeit unter dem schwersten Hochwasser seit Jahrzehnten. Das Ausmaß der Zerstörung sei „unvorstellbar und beängstigend.“

Derzeit zerstört ein zu hoher Wasserspiegel ganz Venedig, zwei Menschen sollen dabei bereits ums Leben gekommen sein. Laut der Nachrichtenagentur ANSA sollen sich die Schäden bis ins historische Stadtzentrum ausbreiten.

Sechzig Boote sollen schwer beschädigt worden sein, unter ihnen auch der Wasserbus, das öffentliche Verkehrsmittel der Stadt. In mehreren Teilen sollen der Strom und die Telefonverbindungen ausgefallen sein. Auch Menschenopfer soll es bereits geben. Ein Mann soll einen elektrischen Schlag bekommen haben, ein weiterer soll leblos vor seinem Haus gefunden worden sein.

Bürgermeister Luigi Brugnaro zeigt sich verzweifelt und meint: „Wir brauchen Hilfe, um diese schwierigen Tage zu bewältigen.“ Laut ihm sollen sich die Schäden in Höhe von Hunderten Millionen Euro belaufen. Es ginge dabei nicht nur um die Hochwasserschäden, sondern auch um die Bevölkerung und die kulturreiche Stadt selbst.

Finanzielle Unterstützung kommt aus Rom, dort erklärte der ehemalige EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani: Wir prüfen nach Möglichkeiten, um dem schwer betroffenen Raum von Venedig aktiv unter die Arme zu greifen.“ Zudem soll das italienische Kulturministerium eine Taskforce einsetzen, um die Kunstschätze der Stadt zu retten.

Auf der nächsten Seite findet ihr weitere Informationen sowie ein Video zur Überschwemmung!

Vorheriger ArtikelLeichtsinniges Überholmanöver fordert 4 Tote!
Nächster ArtikelĐoković nach Thiem-Sieg: “Er war einfach phänomenal”
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!