Start NEWS SPORT Ehemaliger Roter Stern-Basketballer stirbt während Training
KOLLABIERT

Ehemaliger Roter Stern-Basketballer stirbt während Training

(FOTO: Twitter-Screenshot)

Der nigerianische Basketball-Profi brach im Alter von 27 Jahren am Spielfeld einfach zusammen und konnte nicht mehr wiederbelebt werden

Am Freitag verstarb der ehemalige Florida State-Center, Michael Ojo während eines Trainings in Belgrad. Die traurige Nachricht übermittelte sein ehemaliger Klub Roter Stern Belgrad. Ojo wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Mehrfache Versuche, den Basketballspieler wiederzubeleben, scheiterten.

Positiv auf Corona
Wie serbische Medien berichten, wurde Ojo positiv auf das neuartige Coronavirus getestet. Bei seinem letzten Training am Freitag galt er jedoch bereits als genesen. Ersten Informationen zufolge starb der 27-Jährige an einem Herzinfarkt.