Start Corona
DEUTSCHLAND

Ende kostenloser Corona-Tests: So viel müssen Ungeimpfte jetzt zahlen!

CORONA_TEST_GELD
(FOTO: iStock, BIPA/Robert Harson)

Personen die ungeimpft sind müssen nun tiefer in die Tasche greifen. In Deutschland werden Corona-Tests sehr teuer. Der Preis variiert zwischen 8,33 Euro bis 73,27 Euro.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 02_banner_600x150_2.gif

„Kostenlose Bürgertests abzuschaffen, gebietet die Fairness vor dem Steuerzahler“, sagt Gesundheitsminister Jens Spahn. Erst neulich hat jeder deutsche Bürger einen Anspruch auf einen gratis-COVID-19-Schnelltest pro Woche – seit gestern gilt dies nicht mehr. Nun kostet jeder Test und nur gewisse Personen dürfen ihn noch kostenlos bekommen.

Der Gesundheitsminister hat auch eine gute Nachricht: Coronatests in Spitälern, Pflegeheimen, Schulen oder am Arbeitsplatz soll es auch weiterhin gratis geben. „Kostenpflichtige Tests werden dazu führen, dass sich sehr viele noch impfen lassen, weil sie eine regelmäßige Testung vermeiden wollen“, betont SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach in einem Interview gegenüber den Funke-Zeitungen. Schon im August hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel vereinbart, dass die Gratis-Coronatest für alle Bürger auch ohne Corona-Symptome enden soll.

Kein Einkommen in Quarantäne:
Ab 1. November gibt es für ungeimpfte Mitarbeiter, die in Quarantäne müssen, keinen Ausgleich mehr für das ausgebliebenen Einkommen.

In Österreich bleiben Corona-Tests noch eine Weile kostenlos. Bis Ende März sollen sich die Österreicher gratis testen lassen können. Was nach März passieren wird, ist noch unklar.

Quelle: kronehit-Artikel

Wie finden Sie den Artikel?