Start Infotainment Promis
QUALIFIZIERT

Erste serbische Sängerin bekommt Chance auf Grammy Award (FOTO)

(Foto: EPA-EFE/ ALESSANDRO DI MARCO)

Die Sängerin und Künstlerin Ana Djuric Konstrakta, die Serbien beim Eurovision Song Contest vertrat, hat sich für Grammy Award qualifiziert.

Nach dem Eurovision Song Contest wurde deutlich, dass nicht nur Serbien von ihr begeistert war. Sie trat in der ganzen Region auf, aber sie wurde definitiv für ihre Performance beim Händewaschen bekannt.

Ana Djuric gab auf ihrem Instagram-Profil bekannt, dass sie derzeit im Rennen um eine Nominierung für den Grammy Award in der Kategorie der besten neuen Künstlerin ist. Wenn sie genügend Online-Stimmen erhält, wird Konstrakta nominiert.

Mit ihrer charakteristischen Phrase: ” I sta cemo sad?” (dt, Und was machen wir jetzt?).

Damit wäre sie die erste Serbin überhaupt, die für einen Grammy nominiert wäre. Die erste Abstimmungsrunde läuft und die 65. Grammy-Verleihung findet im Februar statt.

Um sich für einen Grammy zu qualifizieren, muss ein Album mehr als 75 Prozent der Wiedergabezeit neu aufgenommener (innerhalb von fünf Jahren nach dem Veröffentlichungsdatum) Songs enthalten, die noch nie zuvor veröffentlicht wurden.

Wie finden Sie den Artikel?