Start Corona Explosion an Omikron-Fällen: mehr als 200 Erkrankte allein in Wien
RASANTER ANSTIEG

Explosion an Omikron-Fällen: mehr als 200 Erkrankte allein in Wien

Symbolbild (FOTOS: iStockphotos)

Wie von zahlreichen Experten prognostiziert, wird Omikron die Delta-Variante fast zur Gänze verdrängen. Auch in Österreich steigen die Fallzahlen rasant.

Während man in den letzten Tagen eine Hand voll bestätigter Omikron-Fällen hierzulande hatte, so sind es bereits mehrere Hundert. Auf der AGES-Homepage werden derzeit 80 Fälle der neuen Mutante in Österreich ausgewiesen, knapp die Hälfte (37) in Wien.

Diese Zahlen vom 17. Dezember seien laut Ö1-Morgenjournals bereits mehr als überholt. In den letzten Tagen soll sich die neue Variante rasant ausgebreitet haben. Wie Ö1 aus dem Büro des Wiener Gesundheitsstadtrates Peter Hacker (SPÖ) erfahren habe, sind bis Sonntagabend in Wien 217 Omikron-Fälle bestätigt worden. Der überwiegende Großteil (198) werden derzeit als aktive Erkrankte geführt.

Vorheriger Artikel400.000 Tote durch Luftverschmutzung: Balkanland trauriger erster Platz
Nächster ArtikelNeue Quarantäneregeln: Diese Personen dürfen sich NICHT mehr freitesten
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!