Start NEWS PANORAMA Frau ging schwimmen und auch ihr Auto ging baden (FOTOS!)
HOPPLA

Frau ging schwimmen und auch ihr Auto ging baden (FOTOS!)

Fahrzeugbergung Tulln
Gestern haben wohl alle eine Abkühlung gebraucht! (FOTO: FF Sieghartskirchen, Lengauer Florian)

In Sieghartskirchen machte sich ein Auto selbstständig und rollte in einen Fluss, während die Besitzerin im Schwimmbad war.

Unter blauem Himmel und bei strahlender Sonne haben gestern viele eine kleine Abkühlung im Wasser gesucht – so auch das Auto einer Schwimmerin.

Im Bezirk Tulln, am Parkplatz des Freibades in Sieghartskirchen, machte sich ein Auto selbstständig. Weil die Besitzerin vergessen hatte die Handbremse zu ziehen, rollte der PKW eine Böschung runter und landete in der Kleinen Tulln.

Nach dem Badespaß schaffte es die Frau nicht ihr Auto wieder aus dem Fluss zu holen und alarmierte die Feuerwehr. Kurz vor 15 Uhr rückten die Florianis mit einem Kran an und hoben das Fahrzeug aus dem Wasser zurück auf den Parkplatz.