Start News Chronik Frauenleiche gefunden: Mordalarm auf beliebter Urlaubsinsel Krk
KRK

Frauenleiche gefunden: Mordalarm auf beliebter Urlaubsinsel Krk

(FOTO: iStock)

Auf der größten Insel der Adria ereignete sich in den letzten Tagen ein grausamer Mord an einer Russin.

Die kroatischen Medien berichten, dass eine Frauenleiche in einer Wohnung der Straße Mali Kartec gefunden wurde. Es handelt sich dabei um eine Russin, die in Deutschland gelebt hatte.

Anscheinend haben die Nachbarn sich gesorgt als sie bemerkten, dass die Fensterläden tagelang zu geblieben waren. Am Wochenende wurde auch Lärm vernommen. Sie erzählten dem ‚Novi list‘, dass in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein lauter Streit zu hören war. Am nächsten Tag wurde der Ehepartner der Frau gesehen, wie er um das Auto herumging, seine Kleidung auszog und auf den Boden warf.

„Der kräftig-gebaute Mann sah zerstreut aus. Er kreiste um das Auto und warf Socken auf den Boden“, erzählte einer der Nachbarn und fügte hinzu, dass der Mann ziellos nackt bis zur Hüfte im Hof ​​herumlief. Der Besitzer des Neben-Apartments, ein Bauunternehmer, fand schließlich die Leiche der Frau. Sie wurde Berichten der Polizei nach erwürgt.