Start NEWS PANORAMA Glühwein auf Wiener Christkindlmärkten im Preisvergleich
WINTERZAUBER

Glühwein auf Wiener Christkindlmärkten im Preisvergleich

Christkindlmärkte im Preisvergleich
(FOTO: iStockphoto)

Die Reiseplattform „Urlaubshamster.at“ führte einen Test auf den Weihnachtsmärkten in der Hauptstadt durch. Hier die Ergebnisse:

Durchschnittlich muss man für einen Glühwein auf einem der zahlreichen Wiener Christkindlmärkt 3,70 Euro bezahlen. Die Unterschiede zwischen den Märkten bzw. den Ständen seien jedoch nicht zu verachten.

LESEN SIE AUCH: Bunte Lichter und Naschereien: Die schönsten Christkindlmärkte Wiens

Der Duft von Zimt und Keksen zieht durch Wien. Zur schönsten Zeit im Jahr öffnen die Weihnachtsmärkte ihre Pforten. Wir haben die beliebtesten für euch herausgesucht.

Insgesamt hat die Plattform herausgefunden, dass der Preis im Vergleich zum Vorjahr nicht sehr stark gestiegen ist. Nur für das Häferl muss man heuer mehr Einsatz zahlen.

In der Innenstadt sind es mittlerweile schon vier Euro pro Tasse. Am günstigsten kommt man da am Wilhelminenberg und am Spittelberg mit zwei Euro Einsatz davon.

Wie viel seid ihr bereit, für ein Häferl Punsch zu zahlen?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Billigster und teuerster Punsch
Laut einer Aussendung bekommt man den günstigsten Glühwein der Stadt für 3,40 Euro am Wilhelminenberg. Auf allen restlichen Märkten bewegt sich der Preis zwischen 3,50 Euro und 5 Euro.

LESEN SIE AUCH:

Am Rathaus, in Schönbrunn und Am Hof kann man erst ab vier Euro einen heißen Glühwein trinken. Dort wird an einigen Ständen werden sogar 4,50 Euro für ein Häferl verlangt.

Der teuerste Punsch im Test kostete fünf Euro, allerdings handelt es sich dabei zumeist um ausgefallene Sorten, wie Chili-, Mojit-, Caipirinha- oder Thai-Geschmack bzw. Bio-Punsch.