Start NEWS PANORAMA Plaza Hotel bietet luxuriöses „Kevin McCallister Weihnachten“ an
VORFREUNDE

Plaza Hotel bietet luxuriöses „Kevin McCallister Weihnachten“ an

Ein Traumurlaub wie aus dem Kultfilm "Kevin allein in New York". (Foto: 20th Century Fox)

Der Traum vieler Fans des Weihnachtsfilmes „Kevin allein in New York“ wird wahr:  Zu ehern des 25-jährigen Jubiläums arbeiten 20th Century Fox Home Entertainment mit The Plaza zusammen, um magische Weihnachten für Hotelgäste wahr werden zu lassen.

Im Grunde ist es der ideale Urlaub. Inspiriert von Kevin McCallister, der irrtümlich in News York verloren geht und sich einen unvergesslichen Aufenthalt in der Stadt, die niemals schläft, gönnt. Diesesmal natürlich ohne den „Sticky Bandits“ und dem schrägen Hotelconcierge Tim Curry!

LESEN SIE AUCH: Guardian: Drei Balkan-Cities und den Top 10 Winterreisezielen

Das britische Medium “The Guardian” hat eine Liste der schönsten Städte für einen Winterurlaub zusammgestellt, unter ihnen auch drei Hauptstädte des Balkans.

 

Um sich in Weihnachtsstimmung zu bringen, bietet das New York Plaza einen Luxusurlaub a la Kevin an. Da verlassen Strandurlaube auf Bora Bora oder andere Städtetrips. Vom 17. November 2017 bis zum 31. Januar 2018 kann man sich im legendären Plaza verwöhnen lassen.

via GIPHY

Was erwartet die Gäste beim Kevin McCallister-Urlaub? Laut einer Aussendung des Plaza Hotels dürfen sich die Gäste auf süße Köstlichkeiten und einen unvergesslichen Aufenthalten in New York freuen. Fans des Kultfilms  würden im Big Apple alle Orte, die im Film zu sehen waren, besuchen.

Neben der kulinarischen Versorgung werden die Gäste mit dem “Kevin allein in New York Room Package”, einem Kevin Rucksack, sowie dem “Jubiläums Edition Blu-ray Paint Can” mit beiden Kevin Filmen beschenkt. Um auch die Sehenswürdigkeiten, die Kevin besucht hat, zu sehen, erhalten die Gäste Express-Pässe zur Spitze des Empire State Buildings, Zugang zu Wollman Rink, eine Limousinen-Fahrt durch New York inklusive Pizza und einen Urlaubsfotografen, der diese Erlebnisse auf Kamera festhalten soll.

via GIPHY

Im Jahr 1992 erschien der zweite Film “Kevin allein in New York”. Diese Filmfortsetzung zählt nach wie vor zu den erfolgreichten in der Filmgeschichte. Weltweit spielte der Film in den Kinos rund 359 Millionen US-Dollar ein. Auch nach 25 Jahren wird er immer noch in der Weihnachtszeit im Fernsehen ausgestrahlt.

LESEN SIE AUCH: Feiern Muslime eigentlich Weihnachten?

Als Muslim in Österreich hat man Weihnachten als österreichische Tradition kennengelernt und zelebriert diese, jedoch ohne religiösen Zusammenhang.