Start Infotainment Kurios
GROSSE ÜBERRASCHUNG

Großer Schock: Frau wird dank Pizza zur Mutter

BABY_PIZZA
(FOTO: iStock/tatyana_tomsickova, Say-Cheese)

Und plötzlich ist ein Baby da! Einer 30-jährigen Frau wird schlecht von Pizza, dann kommt ein Baby zur Welt.

„So langsam realisiere ich was passiert ist, dass die ganze Zeit ein Baby in meinem Bauch war, ist immer noch unvorstellbar. Ich brauche noch Zeit, um alles zu realisieren.“, erzählt die frisch gebackene Mutter. Sie hat schon zwei Kinder im Alter von fünf und acht Jahren. „Mein Bauch hat sich manchmal hart angefühlt, aber da denkt man ja nicht sofort, dass man schwanger ist.“, so die Mutter.

Kurz vor der Geburt ihres Babys bestellt sie mit ihrem Mann eine Pizza. Als sie diese aufgegessen hat, fühlt sie sich nicht gut. „Ich dachte, das Essen war schlecht, die Pizza ist mir nicht bekommen.“

Großer Schock

Daraufhin legt sie sich ein wenig hin. Nach einigen Stunden wachte sie mit erneuten Schmerzen auf. „Plötzlich bekam ich wieder Magenschmerzen, bin wieder ins Bad gegangen und plötzlich kam das Baby raus!“ Für die 30-Jährige war dieser Moment ein riesiger Schock: „Da kam was raus, ich habe sie genommen und dann saß ich da regungslos.“

„Mein Mann wollte zur Arbeit, kam ins Badezimmer und war total überfordert. Er hat direkt den Krankenwagen gerufen. Sophia wurde direkt versorgt und hat sehr viel geschlafen!“,erzählt die 30-Jährige. Ihr Ehemann sagt zum ganzen Ereignis: „Ich war total geschockt, aber ich habe meiner Frau gesagt: Wir kriegen das hin! Hauptsache Sophia ist gesund!“

Wie die Medien berichten, hat sich das Überraschungsbaby gut in die Familie eingelebt. Die nun dreifache Mama konnte auch in den Mutterschutz gehen.