Start Infotainment Promis
ZVEZDE GRANDA

Heftige Beleidigung von Saša Popović: “Marija ist ein Mann, sie braucht keine Rose!”

MARIJA_SASA
(FOTO: Zvezde Granda/@Youtube-Screenshot)

In der letzten Ausstrahlung von “Zvezde Granda” waren viele Zuschauer von Saša Popović‘s Aussage geschockt. Er sagte, dass das Jurymitglied Marija Šerifović ein Mann sei. Auf den schlechten Witz reagierte die Sängerin sichtlich verärgert und revanchierte sich.

Kandidat Novica Bulatović brachte als Unterstützung eine Freundin mit, die in Begleitung ihres jüngeren Bruders Filip kam. Er hatte Rosen für den Gastgeber und die weiblichen Mitglieder der Jury mitbracht.

“Lasst mich nur klarstellen, heute ist der 13. März. Vor ein paar Tagen war der 8. März, der Frauentag. Nun, es spielt keine Rolle, es ist nie zu spät, wie Onkel Žika (Jakšić, Anmerkung des Herausgebers) sagen würde”, erklärte Saša.

“Marija ist ein Mann, sie braucht keine Rose.”, gab Popović von sich, während der junge Mann die Blumen verteilte. “Geh sch*****”, antwortete Marija schroff zurück. Nachdem Filip ihr Rosen gereicht hatte, bedankte sich die Sängerin bei ihm.

“Vielen Dank, du bist ein wahrer Gentleman.”, merkte Šerifović an und wandte sich wieder an Popović: “Du Saša bist ein Drecksack und ein Mann ohne Manieren.”, sagte Marija mit einem Lächeln.

Kurz darauf versuchte Popović, die Angelegenheit zu retten und fragte den Jungen, ob er auch eine Rose bekommen würde. “Was ist mit mir? Wenn Marija männlich ist, dann bin ich weiblich. Ich bekomme nichts.”, scherzte Saša und Marija fügte hinzu, dass er “schwul” sei und deswegen keine Blumen bekommen würde.

Wie finden Sie den Artikel?