Start News Chronik Hier könnt ihr trotz Weihnachten und Ausgangssperre einkaufen
SHOPPING

Hier könnt ihr trotz Weihnachten und Ausgangssperre einkaufen

Einkaufen
(FOTO: iStock)

Ihr habt zu wenig für das Weihnachtsfest eingekauft oder etwas vergessen? Keine Panik viele Supermärkte haben über die Feiertage geöffnet. 

Seit 2019 gilt wegen eines neuen Kollektivvertrags: Am Heiligen Abend schließen alle Läden um 13 Uhr.

Merkur
In den Mini-Märkten Westbahnhof und Wien Hauptbahnhof kann man am 24.Dezember bis 15 Uhr bzw. 18 Uhr einkaufen. Zu Weihnachten hat der Standort Westbahnhof von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Spar
Morgen sind alle Spar-, Eurospar- und Interspar-Märkte auch bis 13 Uhr für Kunden geöffnet. Zu Weihnachten kann man in den Interspar-Pronto-Shops am Hauptbahnhof sowie im Bahnhof Wien Mitte bis 20 Uhr shoppen. Die Spar-City-Filiale im Krankenhaus Wien Nord hat bis 18 Uhr, jene im AKH Wien sogar bis 19 Uhr offen.

Billa
Am 24. kann man am Flughafen Wien bis 14 Uhr, am 25. von 10 bis 20 Uhr shoppen. Am 26.12. haben die Standorte Flughafen sowie die Wien-Filialen Praterstern, Franz-Josefs-Bahnhof und Herrnhuterhaus bis 20 Uhr offen – www.billa.at/filialen/sonderoeffnungszeiten.

Hofer und Lidl
Am 24. Dezember schließen die beiden Diskonter um 13 Uhr und bleiben über die Feiertage überall zu.

Auch die Bäckerein haben offen.

Ankerbrot
Viele Filialen haben über die Feiertage geöffnet, manche bleiben allerdings zu – und zwar auch schon am 24.Dezember. Die Öffnungszeiten sind unterschiedlich. Informiert euch vorab auf www.ankerbrot.at/filialen !

Felber
Felber arbeitet am 24., am 25. Dezember ist er komplett zu und am 26. Dezember haben die Filialen Wien Hauptbahnhof und Praterstern dann wieder offen.

Der Mann
Am 24. gibt es unterschiedlich lang Gebäck, die kommenden Weihnachtsfeiertage bleibt die Bäckerei dann zu.  

Ströck
Morgen ist in der Regel kurz nach Mittag Feierabend, am 25. und 26. Dezember haben sieben Filialen offen, welche ihr auf deren Webseite finden könnt– stroeck.at/de/filialen.