Hochzeit in Wien: Mann gab mehrere Schüsse ab

22. BEZIRK

Hochzeit in Wien: Mann gab mehrere Schüsse ab

1806
Hochzeit-in-Wien-Schüsse
Symbolbild (FOTO: iStockphoto)

Teile diesen Beitrag:

Nachdem ein Zeuge die Polizei alarmierte, rückte die Wiener Polizei am Samstag in Wien-Donaustadt aus.

Gegen 19:00 Uhr wurde die Polizei darüber verständigt, dass auf einem Parkplatz in der Nähe der Breitenleer Straße mehrere Schüsse abgegeben wurde. Die Beamten trafen am Einsatzort mehrere Personen mit ihren Fahrzeugen an.

Im Auto eines 23-jährigen Österreichers konnten eine Schreckschusspistole, sowie dazugehörige Munition sichergestellt werden. Zudem fand die Polizei zahlreiche leere Patronenhülsen am Parkplatz.

Der Mann wurde angezeigt. Ebenso wurde ein vorläufiges Waffenverbot gegen ihn ausgesprochen.

Teile diesen Beitrag: