Hochzeitsvideo wird zum Hit: Goldenes Kleid, Kronen und Kreuze

NETZFUNDSTÜCK

Hochzeitsvideo wird zum Hit: Goldenes Kleid, Kronen und Kreuze

8721
Hochzeitsvideo
Ein Hochzeitsvideo, das das Brautpaar ins falsche Licht rückt, kursiert derzeit im Netz. (Foto: Vimeo screenshot)

Ein Hochzeitsvideo aus Serbien geht derzeit in den sozialen Netzwerken um. Eine Braut schreitet in einem Kleid aus Gold zum Traualtar. Soweit nichts Ungewöhnliches. Der Schmuck der Braut fällt ebenso pompös aus, wie die Location und die Trauung.

Bei Paar handelt es sich um den montenegrinischen Athleten Srđan Mrvaljević, Judo Vize-Weltmeister von 2011, und seiner Freundin Tamara. Vor allem die äußerliche Veränderung Tamaras wird in den serbischen Medien viel diskutiert. Das Paar heiratete im Juli, nun sind die Hochzeitsbilder im Netz aufgetaucht. Mrvaljević sei empört, dass das Hochzeitsvideo auf der Vimeo publiziert wurde.

„Ich habe vor einigen Monaten geheiratet. Jemand hat die Gelegenheit genutzt und unser Video, das uns ins falsche Licht rückt, ins Internet gestellt,“ so der Sportler gegenüber „Blic“. Bisher wurde es über 357.000 aufgerufen. Insbesondere das Aussehen seiner 26-jährigen Frau sorgte für eine Welle an Kommentaren.

„Anscheinend interessiert sich die Öffentlichkeit nur für Tamaras Schönheits-OPs. Für mich war meine Frau schöner vor den OPs, aber ich habe es hingenommen, weil sie damit glücklicher ist“, erklärte Srđan Mrvaljević. Der Athlet sagte, dass seine Hochzeit keinesfalls luxuriös war. Es seien 150 Gäste eingeladen gewesen, die ihr gemeinsames Glück bescheiden gefeiert haben.

Das Video findet ihr auf der zweiten Seite!