Start News Panorama
EISKALT

Kälte-Schock und Wetter-Chaos: Das kommt auf Wien zu

TEMPERATUR_KAELTE
(FOTO: iStock)

Ab kommender Woche fallen die Temperaturen drastisch. Auch in Wien wird es sehr kalt sein. Nächste Woche trifft die Kaltluft aus Sibieren und sorgt für kalte Temperaturen.

Prognosen:
Am Dienstag kommen dichte Wolken mit sehr viel Hochnebel. Immer wieder zeigt sich die Sonne und die Wolken lockern im Süden. Der Wind weht mäßig und im Bergland kommt stellenweise leichter Südfohn auf. Die Temperaturen liegen bei 4 bis 12 Grad.

Mix aus Sonne und Wolken:
Im Flachland und in einigen Tälern muss man am Mittwoch mit Hochnebel rechnen, bis Mittag soll es auflockern. Der Ost- bis Südostwind wird besonders frisch und lebhaft. Je nach Föhn, Sonne und Nebel betragen die Höchstwerte von 5 bis 14 Grad.

Sonne & Nebel:
Der Donnerstag verläuft im Bergland sehr sonnig mit ein wenig Nebel, welcher sich über Bodensee, Burgenland, Donauraum, Wien und Waldviertel zieht. Der ganze Tag trüb undkalt. Die Temperaturen können bis zum Nullpunkt fallen. Das Wochenende bleibt ebenfalls frostig.

Quelle: Heute-Artikel

Wie finden Sie den Artikel?