Karleuša bezeichnet Jala und Buba als „Mega-Sch**e“ (FOTOS)

ESTRADA

Karleuša bezeichnet Jala und Buba als „Mega-Sch**e“ (FOTOS)

6665
JK-gegen-Buba-und-Jala
(FOTO: Arnej Misirlic, Instagram)

Die Skandal-Königin des Balkans, Jelena Karleuša sorgte in den Sozialen Netzwerken abermals für einen Mega-Wirbel.

Es wäre nicht das erste Mal, dass die ehemalige Busenfreundin JK ihre Kollegin Maya Berović in der Öffentlichkeit negativ kommentiert. Dieses Mal ging sie aber noch einen Schritt weiter und schoss gegen Jala Brat und Buba Corelli.

BROTHERHOOD @bubacorelli

Ein Beitrag geteilt von Jala Brat (@jalabrat) am

„In unserer heimischen Musikszene herrscht derzeit ein bosnisch-jamaikanischer Rap-Raeggeton-Auto tune-Trash mit Fall- und Akzentfehlern und dazu noch serbischen Folk-Triller-Kurbelei. Kurz gesagt, Mega-Sche**e, die vielleicht noch ein Monat oder zwei anhalten wird und dann Ende“, so JK auf Twitter.

Das bekannte bosnische Duo macht unter anderem Songs mit und für Maya Berović und Milan Stanković. Aus diesem Grund ist es auch nicht verwunderlich, dass Stanković auf JKs Provokation reagierte.

„Verbietet ihr den Zugang zu Sozialen Netzwerken“, konterte Stanković.

?

Ein Beitrag geteilt von JELENA KARLEUŠA (@karleusastar) am