Start News Panorama Kroatien bekommt eigenen Tag auf „National Geographic“
19. SEPTEMBER

Kroatien bekommt eigenen Tag auf „National Geographic“

(FOTO: iStockphoto, National Geographic)

Zigtausende Menschen auf der Welt haben in Kürze die Möglichkeit, Kroatien via Themenabend auf National Geographic kennenzulernen.

Am 19. September präsentiert sich Kroatien zum ersten Mal auf einem der meistgesehenen Fernsehsender der Welt. Durch drei verschiedene Shows wird Kroatien als Top-Destination für alle Liebhaber von Gastronomie, Abenteuer und Wissenschaft gezeigt.

Der weltberühmte Koch Gordon Ramsay hat Kroatien eine Folge seiner Show „Gordon Ramsay: Uncharted“ gewidmet. Unter der fachkundigen Anleitung der Einheimischen und seines Gastgebers, des kroatischen Kochs David Skoka, tauchte Ramsay in bezaubernde Welt Istriens ein, jagte Ziegen und Esel, suchte nach Trüffeln und bereitete mehrere Rezepte mit lokalen Produkten wie Ziegen Käse und Olivenöl.

Die Welt wird in der Show „Europa von oben“ die Möglichkeit haben, Kroatien aus der Vogelperspektive zu sehen und zu erleben. Außerdem wird die Show „Inside the factory“ gezeigt, die eine einzigartige Gelegenheit bietet, einen Blick in die erfolgreiche Rimac-Autofabrik in der Nähe von Zagreb zu werfen.

21:00 – Gordon Ramsay: Uncharted
22:00 – Croatia from the air
23:00 – Inside the Factory – Rimac automobili