Kroatien: Zvezda-Fans nach CL-Spiel krankenhausreif geprügelt

KNIN

15677

Kroatien: Zvezda-Fans nach CL-Spiel krankenhausreif geprügelt

(FOTO: Feral News)

Am Mittwochabend wurden in einem Café bei Knin in Kroatien mehrere Personen attackiert, nachdem sie das Champions League-Spiel von Crvena Zvezda geschaut haben.

Eine Gruppe, bestehend aus rund 15 maskierten Männern, hat mehrere Personen im Café verletzt. Fünf Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden, darunter auch ein 9-jähriges Kind. Wie „Feral News“ berichtet, hatte ein Angreifer sogar eine Machete bei sich.

Wie die lokale Polizei mitgeteilte, wurden am Donnerstagmorgen mehrere Personen festgenommen. Der Angriff geschah im Lokal „Buffet Petko“ in der Gemeinde Biskupija bei Knin. Der Lokalbesitzer wurde mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen, während seine Ehefrau am Bein verletzt wurde.

Ca. 20 Minuten später sollen die Maskierten im Dorf Đevrske noch eine weitere Gruppe attackiert haben. Bei diesem Angriff soll es keine Verletzten gegeben.

Teile diesen Beitrag: