Start NEWS PANORAMA Kroatische Biochemikerin scheitert an vermeintlich einfacher Frage
WER WIRD MILLIONÄR

Kroatische Biochemikerin scheitert an vermeintlich einfacher Frage

WERWIRDMILLIONAER_KROATIEN
(FOTO: Screenshot / HRT)

Diese vermeintlich einfache Frage bereitete einer Biochemikerin in der kroatischen Version von „Wer wird Millionär“ große Kopfschmerzen. Die Antwort scheint simpel, doch ist sie es auch wirklich?

Auf dem Weg zum großen Geld begegnet man oft vielen Hürden, wie auch in der Sendung „Wer wird Millionär“. Diese hat auch in Kroatien einen Ableger, der sich großer Beliebtheit erfreut.

Unter den Kandidaten befand sich auch eine Dame aus der kroatischen Stadt „Šibenik“ die den Weg zur Million wagte. Trotz ihres Berufes als medizinische Biochemikerin, bei dem allgemeines Wissen über den menschlichen Körper vorausgesetzt wird, scheiterte die Dame gerade an so einer Frage.

Bei 2000 Kuna angekommen setzte die Verwirrung ein und die Dame wusste nicht mehr weiter. Sie nahm den Publikumsjoker, der ihr weitergeholfen hat.

Die Frage scheint vermeintlich einfach, doch ist sie es auch? Die richtige Antwort erfahrt ihr auf der folgenden Seite!