Start NEWS CHRONIK Mann greift nach Waffe und verletzt Beamten!
WIEN-HAUPTBAHNHOF

Mann greift nach Waffe und verletzt Beamten!

Wien_Hauptbahnhof
Zuvor soll der junge Mann bereits eine weitere Person attackiert haben! (Wikimedia Commons/Tokfo)

Die Polizei hielt einen aggressiven Mann an und wurde während der Klärung des Falls selbst zum Opfer.

Am Samstag gegen 22 Uhr wurde, auf dem Gelände des Hauptbahnhofes in Wien-Favoriten, ein Mann aufgehalten der einen Passanten geschlagen haben soll. Während die Beamten versuchten die Situation zu klären, wurde der 24-Jährige zunächst verbal und danach körperlich gewalttätig.

Er versuchte einen Beamten am Arm zu packen und während er sich losriss griff er nach der Pistole um sie aus der Halterung zu ziehen. Den Kollegen gelang es aber den Mann von der Tat abzuhalten.

Der attackierte Beamte wurde am Arm verletzt und der tobende Mann vorläufig festgenommen.