Start NEWS PANORAMA Namensänderung: So heißen Kelly’s “Zigeunerräder” ab September
RASSISMUSDEBATTE?

Namensänderung: So heißen Kelly’s “Zigeunerräder” ab September

(FOTO: Kelly's)

Nach Knorr reagierte nun auch Kelly’s auf die Rassismusvorwürfe und ändert den Namen eines traditionellen Produktes ab.

Spätestens seit der „Black lives matter“-Bewegung haben Debatten rund um Rassismus international stark zugenommen. Auch immer öfters werden Straßennamen, Denkmäler oder eben Bezeichnungen hinsichtlich ihrer womöglich diskriminierenden diskutiert.

In Wien gibt es zum Beispiel die Kleine und Große Mohrengasse, deren Namen seit Tagen aufgrund der veralteten und als abwertend empfunden Bezeichnung für dunkelhäutige Menschen heftig kritisiert werden. Die Mohren-Apotheke in Wien hat deshalb kürzlich auch den Entschluss gefasst, den Namen und das Logo zu ändern. Auch die „Zigeunersauce“ aus dem Hause Knorr soll bald in „Paprikasauce ungarischer Art“ umbenannt werden.

Ab September gibt es auch Änderungen bei Kelly’s. Die beliebten „Zigeunerräder“ werden dann einen neuen Namen bekommen. Wie sie heißen werden, lest ihr auf der zweiten Seite!