Start News Panorama
340 METER BREIT

NASA warnt: Asteroid könnte auf die Erde aufprallen

Symbolbild (FOTO: iStockphoto)

Weil der 340 Meter große Asteroiod Apophis seinen Orbit verändert hat, ist eine Kollision mit der Erde nicht ausgeschlossen. Das wäre eine absolute Katastrophe.

Im Jahr 2029 soll der Komet so dicht vorbeifliegen, dass man ihn mit dem freien Auge am Himmel sehen kann. Danach wird er wieder im Jahr 2068 vorbeikommen. Laut Astronomen besteht die Chance, dass er auf der Erde einschlägt, wie “Space.com” berichtet.  

Komet von Orbit verschoben:
Apophis habe sich in einem Jahr um 170 Meter von seinem berechneten Orbit verschoben, so die NASA-Forscher. Das soll daran liegen, dass er von der Sonne ungleichmäßig erhitzt werde. Dadurch gebe er Hitze unregelmäßig ab, was wie ein kleiner Schub in eine bestimmte Richtung wirke.

Wie finden Sie den Artikel?