Start Gesundheit
Ausnahmen

Neue Regelung bei E-Card tritt heute in Kraft!

(FOTO: SVC/Wilke)
(FOTO: SVC/Wilke)

Ab dem 15. Jänner 2024 werden in Österreich alle E-Cards ohne Foto gesperrt. Doch keine Panik, es gibt Ausnahmen – Kinder unter 14 und Personen ab 70 Jahren oder in den Pflegestufen vier bis sieben können aufatmen.

Diese Regelung betrifft alle, die in Österreich versichert sind oder es im Vorjahr waren, und bei denen bis Ende des Jahres kein Foto in den Beständen der Pass- oder Führerscheinbehörden oder des Fremdenregisters vorhanden ist.

Ausnahmen

Doch keine Sorge, nicht alle müssen sich vor der Kamera in Pose werfen. Kinder unter 14 Jahren sind von der Fotopflicht ausgenommen. Auch Personen ab 70 Jahren oder in den Pflegestufen vier bis sieben können sich entspannt zurücklehnen. „Diese Personen erhalten ihre neue E-Card kurz bevor das Ablaufdatum auf der Rückseite der aktuellen E-Card erreicht ist – auch wenn dieses nach dem 31.12.2023 liegt“, so die Information auf der offiziellen Homepage.

E-Card Sperre

Falls du nicht zu diesen Gruppen gehörst und kein Foto nachreichen kannst oder willst, wird deine E-Card mit 15. Jänner 2024 gesperrt. Aber auch nach diesem Datum ist nicht alles verloren. Das Gesundheitsministerium betont, dass die Inanspruchnahme von Leistungen weiterhin möglich ist.

Die E-Card ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Gesundheitssystems und die Einführung von Fotos soll die Sicherheit und Effizienz weiter erhöhen. Die neuen Regelungen treten ab dem 15. Jänner 2024 in Kraft.