Start Balkan
FRAUEN UND RELIGION

Novi Pazar: Restaurant nur für Frauen in Serbien eröffnet!

(FOTO: Screenshot/ TV Prva)

In der Stadt Novi Pazar (Serbien), in einer Region mit mehrheitlich muslimischer Bevölkerung, gibt es bereits seit Jahren getrennte Termine für Frauen in den öffentlichen Bädern, Wellness-Zentren und Fitness-Zentren. Vor kurzem wurde in Novi Pazar ein Restaurant für Frauen eröffnet. Die Frage, die sich dabei stellt ist, ob solche Schritte eine Notwendigkeit sind oder die Stadt damit eher in Richtung Kalifat abdriftet?

Ursprünglich gab es eigene Termine für Frauen in den öffentlichen Bädern. Das Interesse der Frauen war so groß, dass bald nur noch Frauen die öffentlichen Bäder nutzten. Da entstand die Idee, ein Restaurant eigens für Frauen zu eröffnen.

Jede Frau brauche Zeit mit ihrer besten Freundin oder Schwester und die Gesellschaft anderer Frauen, wo sie sich entspannen kann, meinte dazu die Eigentümerin des Frauenrestaurants, Samira Avdovic, gegenüber den lokalen Medien.

Die Restaurantbesitzerin ist überzeugt, dass jede Frau gerne nach der Arbeit auf einen Kaffee vorbeikommen oder ein Abendessen mit ihrer besten Freundin in der entspannten Atmosphäre ihres Restaurants genießen möchte. Sie sei deswegen auf die Idee gekommen, ein Frauenrestaurant zu führen, damit Frauen untereinander sein und sich gemütlich miteinander unterhalten können.

Viele Bewohnerinnen der Stadt, darunter auch Suzana Karisik, weisen darauf hin, dass sie gerne ins Frauenrestaurant gehen, weil sie sich hier am sichersten fühlen.

“Wir brauchen ein solches Restaurant in unserer Gesellschaft, die sehr spezifisch ist. Es bestand ein großer Bedarf nach einem solchen Ort”, so die Bewohnerin für die serbischen Medien.

Religion als Motiv?

Die Eigentümer des Restaurants weisen darauf hin, dass das Restaurant nicht aus religiösen Beweggründen entstanden sei, sondern wegen der lokalen Gemeinde, die, wie sie einräumen, auf dem Islam basiere.

Ein Vorteil des Projektes sei, dass Frauen untereinander wesentlich entspannter sein können und die sonst strengen islamischen Vorschriften in reiner Frauengesellschaft weniger streng gesehen und praktiziert würden.

Auf der anderen Seite drängt sich die Frage auf, wo die Trennung von Männern und Frauen haltmacht und ob damit die über Jahrzehnte erkämpften Rechte und Freiheiten untergraben werden?

Was denken Sie: Wird mit Lokalen für Frauen die Freiheit der Frauen eingeschränkt?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Wie finden Sie den Artikel?