Start Politik Offene Grenzen: Keinerlei Beschränkungen mehr für Ungarn
SCHENGEN

Offene Grenzen: Keinerlei Beschränkungen mehr für Ungarn

(FOTOS: zVg-/iStock)

Das österreichische Nachbarland Ungarn hat seine Grenzen geöffnet. Die Grenzsperren wurden aufgehoben und die Einreise für Touristen ist überwiegend ohne Einschränkungen und Auflagen möglich.

Als wichtiges Durchzugsland- vor allem für Balkanreisenende, wird dies Österreichern nun eine weitgehend sorgenlose Durchfahrt ermöglichen. Für Geschäftsreisende, Pendler, Diplomaten und Sportler gab es bereits zahlreiche Ausnahmen, doch nun ist das freie Reisen für alle möglich. Die einzige Ausnahme bildet das touristische Einreisen via Flugzeug.

Ungarn hatte im September 2020 aufgrund der Corona Pandemie Grenzsperren verhängt. Eine Verordnung von Ministerpräsident Viktor Orban hat dies nun aufgehoben. Sie tritt auch umgehend in Kraft. Bereits in der Vorwoche wurde die Maßnahme von Außenminister Peter Szijjarto angekündigt. Grund sei vor allem die deutlich gesunkene Zahl von Covid-19 Fällen. Mit der Aufhebung der Grenzsperre durch die Regierung kehrt wieder etwas Normalität in den Schengen-Raum zurück.