Start Unterhaltung Promis Oma Miloratka (86): Von Dorf-zu Hollywood-Schönheit
BEAUTY

Oma Miloratka (86): Von Dorf-zu Hollywood-Schönheit

(FOTO: zVg.)

Ihr Enkel, Modestylist Aleksandar Dramićanin, hatte eine geniale Marketing-Idee: Seine schöne Oma wird umgestylt!

Aleksandar Dramićanin ist ein serbischer Modekünstler, zu dem zahlreiche Stars kommen, damit er sie stylt. Die größte Inspiration gab ihm allerdings seine Oma. Sie ist eine bescheide Frau aus dem Dorf, die sich sonst nie schick macht, obwohl sie eine Naturschönheit ist. Jetzt hat ihr Enkel Aleksandar sich ihrer angenommen und sie in eine wahre Hollywood-Diva umgewandelt. Dabei trug sie ein Kleid, welches auch schon Anastasija Ražnatović, Tochter der kontroversen serbischen Pop-Zarin Ceca, getragen hatte.

Die unglaubliche Transformation hat der Modemeister dann auf seinen sozialen Netzwerken geteilt und erntete Viel Aufmerksamkeit, Begeisterung und Lob. Auch von Leuten, die ihn vorher nicht kannten. Das Umstyling von Oma Miloratka wurde so zu einem enorm erfolgreichen Marketing-Gig für den Designer. Die 86-jährige Schönheit aus Serbien mag es allerdings nicht so exponiert zu sein, und findet es seltsam, dass alle über sie sprechen. Komplett begreifen kann sie das Ganze nicht.

Aleksandar erzählt, dass seine Oma anfangs nicht wirklich Lust hatte mitzumachen, aber er sie doch überzeugen konnte. “Ich schaffe es, sie von allem zu überzeugen, sie ist meine Großmutter, so etwas ist das kleinste Problem. Aber sie hat mich nicht sehr ernst genommen, ich glaube, sie weiß nicht einmal, wie viel es mir bedeutet “, erzählte der glückliche Enkelsohn. Als er ihr das Makeup und die Kleider zeigte, meinte die coole Oma nur, dass sie “kein Corona bekommen will, weil ich Kleider von anderen Leuten trage”.

(FOTO: zVg) Dramićanin und Miloratka